Nächste Veranstaltung

Prof. Alois Schmid

zum Programm ...

"Die wittelsbachische Antwort auf Martin Luther: Bayern wird ein katholischer Konfessionsstaat" Vortrag von und mit Prof. Alois Schmid

Traditionelles Neujahrskonzert mit dem Niederbayerischen Kammerorchester

Veranstaltung

Titel:
Traditionelles Neujahrskonzert mit dem Niederbayerischen Kammerorchester
Wann:
Sa, 6. Januar 2018, 19:30 Uhr
Wo:
KulturForum Oberalteich - Bogen,
Kategorie:
Veranstaltungsuebersicht

Beschreibung

Samstag, 6. Januar 2018, 19.30 Uhr
Kulturforum Oberalteich

Gerold Huber Andrea Oswald 

„Mit Mozart ins Neue Jahr“
Traditionelles Neujahrskonzert mit dem Niederbayerischen Kammerorchester

Solistin Andrea Oswald

Mit beliebten Opern- und Konzertarien, Klavierkonzerten und Serenaden von Wolfgang Amadeus Mozart eröffnet das beliebte Niederbayerische Kammerorchester musikalisch das neue Jahr.
Es singt die Sopranistin Andrea Oswald.

Den Solopart der Klavierkonzerte übernimmt Gerold Huber, der für die Gesamtplanung des Konzerts zeichnet.

Mehr über die Musiker erfahren Sie unter  https://de.wikipedia.org/wiki/Gerold_Huber und http://vereins.wikia.com/wiki/Niederbayerisches_Kammerorchester



Eintrittspreise (Plätze sind nummeriert):
Kat. I 25,00 Euro
Kat. II 20,00 Euro
Schüler / Studenten: 5,00 EUR
Ermäßigung für Mitglieder: 2,50 EUR


Veranstaltungsort

Standort:
KulturForum Oberalteich - Webseite
Straße:
Klosterhof 1
Postleitzahl:
94327
Stadt:
Bogen
Land:
Germany

Beschreibung

Ausstellungen, Konzerte, Vorträge, Lesungen und vieles mehr finden das ganze Jahr hindurch im KulturForum Oberalteich statt, das sich seit 1998 im sanierten Bereich der Mühle und des Getreidespeichers des ehemaligen Klosters Oberalteich befindet.

kulturforum_oberalteich
Der rechte Teil des Mühlentraktes beheimatet die Einrichtungen des Landkreises, die Volkshochschule, Kreisarchäologie und Kreisbildstelle. Im linken Teil - dem Getreidekasten - können dagegen wechselnde Ausstellungen auf 3 Ebenen besichtigt werden. Zusätzlich bietet ein Saal, der sogenannte “Getreidespeicher“ mit einem Fassungsverrmögen von etwa 370 Personen den optimalen Rahmen für Konzerte, Vorträge, Buchlesungen und verschiedenste Veranstaltungen. Jährlich finden hier ca. 80 Veranstaltungen mit rd. 15.000 Besuchern statt.