Nächste Veranstaltung

Utopia

zum Programm ...

Reihe "Zeitgenössische Musik" Sommer 2019

Samstag, 12. November 2016, 19.30 Uhr
Kulturforum Oberalteich

Konzert „Neuland auf 236 Saiten“

mit Andreas Dombert , Gitarre, und Chris Gall, Piano

Chris Gall 

CHRIS GALL

Chris Gall, Jahrgang 1975, studierte am renommierten Berklee College of Music in Boston, das schon Jazz- und Popgrößen wie Branford Marsalis, Melissa Etheridge, Brad Mehldau, Bill Frisell u.v.a. ausgebildet hat.
Stilistisch im Jazz verwurzelt, machte er sich rasch einen Namen auch in anderen Genres, als Pianist der brasilianischen Giana Viscardi Group oder als Sideman von „Taalism“ um Sitarmeister Shakir Khan. Er spielte mit den Großen des Fachs, unter anderem mit den New York Voices, Nils Landgren, Kai Eckhard, Dusko Goykovic und De-Phazz Sänger Karl Frierson zahlreiche Konzerte in Europa, Indien, Latein- und Südamerika und Japan.
2007 erschien sein Trio Album „Climbing Up“ bei ACT, 2010 beim gleichen Label der Nachfolger „Hello Stranger“. Beide Alben begeisterten die Kritik, ausgedehnte Tourneen führten Gall und sein Trio mit Gastsänger Enik unter anderem zum Jazzfestival Montreux, zur Jazzkaar nach Tallinn/Estland den Stuttgarter Jazzopen, zu Jazzbaltica und ins Wiener Konzerthaus. Des Weiteren ist er festes Mitglied der Jazz-Soul-Formation The Hi-Fly Orchestra und spielte 2014 beim Ciclo de Música Negra in Santander, Spaniens größtem Soul und Funk Festival. Im Duo zusammen mit dem Gitarristen Andreas Dombert gab er 2014 auch sein Debüt beim Jazzfest Bonn (aktuelle CD: „Duo“, Acoustic Music).
Anfang 2014 reiste er als Gastmusiker mit den mehrfachen ECHO-Gewinnern Quadro Nuevo für 2 Wochen nach Buenos Aires und ist in Folge bei den CD Aufnahmen zur neuen Quadro Nuevo CD „Tango!" als Pianist, Komponist und Arrangeur beteiligt. Die aktuelle CD-Release Tournee von Quadro Nuevo wird von Chris Gall komplett als special guest begleitet. Bereits wenige Monate nach erscheinen der CD „Tango" erhält Chris Gall mit Quadro Nuevo den Jazz Award der Deutschen Phonoindustrie. „Piano Solo“ ist Galls erstes Piano-Solo-Projekt.

Quadro Nuevo

Nach ihrer gemeinsamen Argentinien Reise im Januar 2014, begleitet Chris Gall als special guest derzeit die neue CD "Tango!" von Quadro Nuevo. Ausserdem war er bei den Aufnahmen auch als Arrangeur und Komponist beteiligt.
Quadro Nuevo tourt seit 1996 durch die Länder der Welt und gab über 3000 Konzerte: Sidney, Montreal, Ottawa, Kuala Lumpur, Istanbul, New York, New Orleans, Mexiko City, Peking, Seoul, Singapur, Tunis, Tel Aviv. Vom beschaulichen Oberbayern über die Alpen bis Porto, von Dänemark über den Balkan bis zur Ukraine quer durch Europa. Immer unterwegs hat das Instrumental-Quartett abseits der gängigen Genre-Schubladen eine ganz eigene Sprache der Tonpoesie entwickelt. Sie ist geprägt von der leidenschaftlichen Liebe zum Instrument und von größter Spielfreude. Das Geheimnis ist Hingabe: Selten hat man erlebt, dass Musik mit so viel Spannung, Verve und Einfühlungsvermögen in fremde Kulturen dargeboten wird. Die CDs von Quadro Nuevo erhielten den Deutschen Jazz Award, kletterten in die Top Ten der Jazz- und Weltmusik-Charts und wurden in Paris mit dem Europäischen Phonopreis Impala ausgezeichnet. In den Jahren 2010 und 2011 erhielt Quadro Nuevo jeweils den ECHO Jazz als bester Live Act und wurde so mit dem höchsten Deutschen Musikpreis von der Deutschen Phono-Akademie geehrt.

Cookies

Während der Benutzung unserer Website werden auf Ihrem Computer sogenannte Cookies gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien. Sie enthalten zum Beispiel Informationen über Datum, Uhrzeit, die eingestellte Sprache, betrachtete Seite, wie viele Suchergebnisse pro Seite angezeigt werden sollen, aber auch Sicherheitsinformationen, um Nutzer zu authentifizieren, betrügerische Verwendung von Anmeldeinformationen zu verhindern, Nutzerdaten vor dem Zugriff durch Unbefugte zu schützen oder den Zugriff auf geschützte Website-Bereiche zu regeln.

Tracking-Cookies, also Cookies, die den Nutzer über mehrere Webseiten hinweg identifizieren und sein Surf-Verhalten feststellen können, werden auf dieser Seite nicht eingesetzt!

1. Der Infobrief/Newsletter wird Ihnen bereitgestellt vom Förderverein für Kultur und Forschung Bogen-Oberalteich e.V.

2. Die Teilnahme am Infobrief/Newsletter Dienst ist kostenlos und hat für Sie keine Verpflichtung.

3. Sie können die Teilnahme an dem Newsletterdienst jederzeit widerrufen, ohne das Ihnen hierfür Kosten entstehen.

4. Die Artikel stellen die persönliche Meinung des Autors dar.

5. Unseren Infobrief/Newsletter, mit Hinweisen zu unsere Veranstaltungen, versenden wir in der Regel einmal monatlich.

6. Die Haftung für den Newsletter und die dort enthaltenen Informationen ist ausgeschlossen. Dies gilt nicht für den Fall des Vorsatzes oder grober Fahrlässigkeit, oder für den Fall der Verletzung von Körper oder Gesundheit oder Ansprüchen nach dem Produkthaftungsgesetz.

7. Die Sprache des Newsletter ist deutsch.

8. V.i.S.d.P. ist Karl Klostermann.

9. Datenschutz:
Die hier aufgeführte Datenschutzerklärung entspricht den Richtlinien der DSGVO und des BDSG. Sie soll über die Art, den Zweck und die Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber Förderverein für Kultur und Forschung Bogen-Oberalteich e.V. informieren.
Gleichwohl unsere Seite mit verschieden Sicherheitsvorkehrungen ausgestattet ist, kann kein vollständiger Schutz Ihrer Daten gewährleistet werden, da Sicherheitslücken im Internet nicht ausgeschlossen werden können. Sollten Sie Anliegen bzgl. der Erhebung Ihrer Daten haben, finden Sie am Ende des Textes die entsprechenden Kontaktdaten unserer Ansprechpartner.
Die Funktion und die Kommunikation unseres Services sind auf die Daten unserer Nutzer angewiesen. Dabei sind personenbezogene Daten besonders sensibel – damit sind alle Informationen gemeint, welche sich eindeutig auf eine bestimmte, natürliche Person zurückführen lassen. Laut DSGVO besteht für uns die Verpflichtung, den gesamten Umfang aller derartigen Daten aufzulisten.

Durch die Nutzung unseres Infobriefservices werden folgende personenbezogene Daten nach DSGVO erhoben:

  • Vor- und Nachname (freiwillige Angabe)
  • E-Mail-Adresse
  • IP-Adresse (wird bei der Anmeldung automatisch durch Ihren Server zur Authentifizierung übertragen)
  • Datum der Registrierung
  • Datum der Registrierungsbestätigung
Wir versichern, dass diese Daten nur für die Zeit erhoben werden, wie Sie unseren Service nutzen. Die gesetzlich geltenden Löschvorschriften werden eingehalten.
Lesen bitte hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

10. Änderungen:
Wir als Verantwortliche behalten es uns vor, diese Erklärung jederzeit im Hinblick auf geltende Datenschutzvorschriften zu verändern. Derzeitiger Stand ist 05/2018.

Datenschutzerklärung

1. Zu dieser Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb möchten wir Sie eindringlich bitten, die nachfolgende Zusammenfassung über die Funktionsweise unserer Webseite www.kultur-forschung.de aufmerksam zu lesen.

Die hier aufgeführte Datenschutzerklärung entspricht den Richtlinien der DSGVO und des BDSG. Sie soll über die Art, den Zweck und die Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber Förderverein für Kultur und Forschung Bogen-Oberalteich e.V. informieren.

Gleichwohl unsere Seite mit verschieden Sicherheitsvorkehrungen ausgestattet ist, kann kein vollständiger Schutz Ihrer Daten gewährleistet werden, da Sicherheitslücken im Internet nicht ausgeschlossen werden können. Sollten Sie Anliegen bzgl. der Erhebung Ihrer Daten haben, finden Sie am Ende des Textes die entsprechenden Kontaktdaten unserer Ansprechpartner.

2. Personenbezogene Daten

Für die Funktion und die Kommunikation unseres Services sind auf die Daten unserer Nutzer angewiesen. Dabei sind personenbezogene Daten besonders sensibel – damit sind alle Informationen gemeint, welche sich eindeutig auf eine bestimmte, natürliche Person zurückführen lassen. Laut DSGVO besteht für uns die Verpflichtung, den gesamten Umfang aller derartigen Daten aufzulisten.

Durch die Nutzung unserer Seite werden folgende personenbezogene Daten nach DSGVO erhoben:

  • Vor- und Nachname (freiwillige Angabe)
  • E-Mail-Adresse
  • IP-Adresse (wird bei der Anmeldung automatisch durch Ihren Server zur Authentifizierung übertragen)
  • Datum der Registrierung
  • Datum der Registrierungsbestätigung

Diese Daten fallen an, wenn Sie folgende Funktionen benutzen:


  • Infobriefanmeldung

Wir versichern, dass diese Daten ausschließlich dem Funktionieren, der statistischen Auswertung und der Verbesserung unseres Angebotes dienen. Laut geltenden Vorschriften werden diese Daten nur für die Zeit erhoben, wie Sie unseren Service nutzen. Die gesetzlich geltenden Löschvorschriften werden eingehalten.

3. Wie wir Daten erheben

3.1. Log-Dateien

Eine Logdatei wird im Zuge eines automatischen Protokolls des verarbeitenden Computersystems erstellt. Das bedeutet, dass Informationen Ihres verwendeten Endgerätes als Logfiles auf einem Server festgehalten werden.

Auch wir führen eine Log-Dateienanalyse durch. Wir als Seitenprovider/ Unser Seitenprovider protokolliert dabei:

  • Zugriff auf die Seite: Datum, Uhrzeit, Häufigkeit
  • Wie Sie auf die Seite gelangt sind (vorherige Seite, Hyperlink etc.)
  • Menge der gesendeten Daten
  • Welchen Browser und welche Version desselben Sie verwenden
  • Ihre IP-Adresse

Auch hier dienen die erhobenen Daten lediglich der Verbesserung unseres Angebotes. Wir dürfen / Der Betreiber darf Server-Logfiles nur dann länger speichern, herausgeben oder nachträglich auf diese zugreifen, wenn dies im rechtlichen Rahmen gestattet ist (z.B. bei Verdacht auf rechtswidrige Aktivitäten).

3.2. Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Dies sind kleine Textdateien, welche in Ihrem Browserverlauf platziert werden und durch welche bei Ihrem nächsten Besuch bereits getätigte Einstellungen und andere Änderungen, welche Sie vorgenommen haben, rekonstruiert werden. Durch Cookies können wir unseren Dienst personalisieren und benutzerfreundlicher gestalten.

Sie haben die Möglichkeit, das Setzen von Cookies zu blockieren und bereits gesetzte Cookies zu löschen. In solch einem Fall müssen wir Sie darauf hinweisen, dass bestimmte Features auf der Seite nicht mehr oder nur noch eingeschränkt funktionieren.

3.3. Newsletter und Abonnements

Wir versenden, in der Regel einmal im Monat,  einen Newsletter an die hinterlegten E-Mail-Adressen unserer Nutzer. Dafür speichern wir entsprechende E-Mail-Adressen ab. Wenn Sie dies nicht mehr wünschen, können Sie sich jederzeit unter der Adresse http://kultur-forschung.de/infobrief-abmeldung.html von der Zusendung des Newsletters abmelden. Ihre E-Mail-Adresse wird dann unverzüglich aus dem Verteiler gelöscht.

4. Datenweitergabe an Dritte

Grundsätzlich werden Ihre Daten von uns nicht an Dritte vermittelt. Außerdem stellen wir durch entsprechende Maßnahmen und regelmäßige Kontrollen sicher, dass die von uns erhobenen Daten nicht durch Dritte von außen eingesehen oder abgegriffen werden können.

5. Ihre Rechte

Selbstverständlich haben Sie in Bezug auf die Erhebung Ihrer Daten Rechte. Laut geltendem Gesetz sind wir dazu verpflichtet, Sie über dieselben aufzuklären. Die Inanspruchnahme und Durchführung dieser Rechte ist für Sie kostenlos.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung bzgl. der Erhebung von Daten jederzeit zu widerrufen. Dieses Recht gilt mit Wirkung für die Zukunft; die bis zur Rechtkraft des Widerrufs erhobenen Daten bleiben hiervon unberührt.

Wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen möchten schreiben Sie uns an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, eine Übertragung Ihrer Daten von uns auf eine andere Stelle zu beantragen.

Recht auf Berechtigung, Löschung oder Sperrung

Sie haben das Recht, Ihre Daten berichtigen, löschen oder sperren zu lassen. Letzteres kommt zur Anwendung, wenn die gesetzliche Lage eine Löschung nicht zulässt.

Beschwerderecht

Sie haben das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde bzw. einer zuständigen Stelle zu beschweren, insofern Sie einen Grund zur Beanstandung haben sollten. Für die Inanspruchnahme dieses Rechts und der zwei vorher genannten wenden Sie sich bitte an die am Ende dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Kontaktpersonen.

6. Verantwortlich für die Datenerhebung

Für Fragen, Auskunftsersuche, Anträge, Beschwerden oder Kritik hinsichtlich unseres Datenschutzes können Sie sich an folgende Stelle wenden:

Förderverein für Kultur und Forschung Bogen-Oberalteich e.V.
Straubinger Straße 6
c/o Kanzlei Späth KG Steuerberatungsgesellschaft
94327 Bogen

7. Änderung der Datenschutzerklärung

Wir als Verantwortliche behalten es uns vor, die Datenschutzerklärung jederzeit im Hinblick auf geltende Datenschutzvorschriften zu verändern. Derzeitiger Stand ist 05/2018.

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Förderverein für Kultur und Forschung Bogen-Oberalteich e.V.
Straubinger Straße 6
c/o Kanzlei Späth KG Steuerberatungsgesellschaft
94327 Bogen

Vertreten durch:

1. Vorsitzender: Dr. Thomas Späth
2. Vorsitzender: Dr. Christoph Günther

Kontakt:

Telefon: 09422/8501-0
Telefax: 09422/5321
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Registereintrag:

Eintragung im Vereinsregister.
Registergericht:Amtsgericht Straubing
Registernummer: VR 707

Technische Angaben:

Technisch Verantwortlicher: Karl Klostermann (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken:

Wir danken Herrn Hans Neueder für die zur Verfügung gestellten Bilder der Klosteranlage Oberaltaich.
Bilder zu den Veranstaltungen werden uns von den Künstlern, Vortragenden zur Verfügung gestellt.

 

Quelle: http://www.e-recht24.de

Klang und Farbe“

Klang und Farbe Die Stadt Bogen und der Förderverein für Kultur und Forschung Bogen-Oberalteich haben die Bevölkerung zu einem kulturellen Ereignis willkommen geheißen: der Verbindung der Malerei mit der Musik...


Lesen Sie hier weiter ......


Mit freundlicher Unterstützung des Straubinger Tagblattes stellen wir in der Rubrik "Presseberichte" Beiträge zu unseren Veranstaltungen zur Verfügung.

@Sie wollen über Neuigkeiten per Email informiert werden?

Dann melden Sie sich für unseren "Infobrief" an.

Wir wollen Sie monatlich über Aktuelles informieren.

Rechts in den Eingabefeldern Ihren Namen und Emailadresse eingeben oder benutzen Sie das Infobriefmenü weiter unten. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Unser Infobrief

Sie wollen über Neuigkeiten per Email informiert werden? Dann melden Sie sich für unseren "Infobrief" an.

Ich akzeptiere die Infobrief AGB's

Bitte helfen Sie uns Spam zu vermeiden, und lösen Sie diese kleine Aufgabe!

captcha

() Pflichtfelder

×