Nächste Veranstaltung

Susanne Anatchkova und Norbert Ziegler

zum Programm ...

Neujahrskonzert mit dem Niederbayerischen Kammerorchester - „Barock bis Star Wars“

Samstag, 05. Januar 2019, 19.30 Uhr
Kulturforum Oberalteich

Susanne Anatchkova Norbert Ziegler 

„Barock bis Star Wars“
Neujahrskonzert mit dem Niederbayerischen Kammerorchester

Leitung: Gerold Huber

Ein heiteres, spritziges und bisweilen makabres Potpourri bietet das Niederbayerische Kammerorchester beim Neujahrskonzert 2019. Barocke Trompetenkonzerte und Tänze reihen sich an brillante Konzertstücke für Klavier und Orchester von Camille Saint Saens sowie Titel aus Star Wars u.a.

Bekannte und beliebte Solisten wie der Trompeter Norbert Ziegler und die Pianistin Susanne Anatchkova sind mit von der Partie.

Mehr über die Musiker erfahren Sie unter https://de.wikipedia.org/wiki/Gerold_Huber, http://vereins.wikia.com/wiki/Niederbayerisches_Kammerorchester und http://www.susanne-anatchkova.com.



Eintrittspreise:
Kat. I 29,00 Euro
Kat. II 24,00 Euro
Schüler / Studenten: 6,00 EUR
Ermäßigung für Mitglieder: 4,00 EUR

Mittwoch, 13. Februar 2019, 19:30 Uhr
Kulturforum Oberalteich

Allianzwappen 

Mitgliederversammlung des Fördervereins für Kultur und Forschung Bogen-Oberalteich e.V.

Die erste Jahreshauptversammlung unter dem neuen Vorstand. In der Versammlung wird neben dem Rechenschaftsbericht die Neuaufstellung des Vereins erläutert und diskutiert. Ein musikalisches Rahmenprogramm verwöhnt die Ohren. Wir freuen uns auf den Besuch von möglichst vielen Mitgliedern.

Sonntag, 5. Mai 2019, 16.00 Uhr
Kulturforum Oberalteich

Anna Radchenko Philipp Grieb 

„Klang und Farbe“
Musikalische und visuelle Kompositionen mit Anna Radchenko & Philipp Grieb

Anna Radchenko, bekannt durch exzellente Auftritte in der Region, und Philipp Grieb haben sich für eine klangvolle Eröffnung der Ausstellung des Münchner Malers mit Wurzeln im Landkreis Straubing-Bogen verbündet:

Die mehrfach international ausgezeichnete Pianistin spielt Werke von Chopin, Liszt, Skrjabin und Debussy. Philipp Grieb präsentiert aktuelle Werke und eine umfangreiche Retrospektive seiner Malerei und grafischen Arbeiten. Es findet anschließend ein Empfang im Gewölbe mit kleiner Bewirtung statt.

Die Ausstellung ist zudem ab 14:30 Uhr am gleichen Tag geöffnet und an den folgenden Wochenenden:

Sa./So. 11./12. Mai sowie 18./19. Mai, jeweils 13-17 Uhr.

Mehr über die Künstler erfahren Sie unter http://www.annaradchenko.de und http://www.philippgrieb.de.



Der Eintritt ist frei, über Spenden freuen wir uns!

Sonntag, 19. Mai 2019,
Gipfel-Tour 14.00 - 16.30 Uhr
Kapellen-Tour 13.00 - 17.00 Uhr
Museums-Tour 14:30 - 15:30 Uhr
Kreismuseum am Bogenberg

Kreismuseum Bogenberg 

Geocaching am Bogenberg

Seit 2018 macht das Kreismuseum am Bogenberg auch museumspädagogische Angebote. Zum Museumstag veranstaltet es gemeinsam mit dem Förderverein Kultur und Forschung e.V. zwei Geocaching-Touren für Familien bzw. Kinder ab 8 Jahren.

Zum Einen eine Gipfel-Tour (für Anfänger) , zum Anderen eine Kapellen-Tour (für Entdecker auf schmalen Pfaden). Beiden Gruppen winkt am Ende ein kleiner Schatz. Allein gebliebene Erwachsene bekommen eine besondere Museumstour.

Da die Teilnahme auf jeweils 25 Teilnehmer beschränkt ist, wird um Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gebeten.


Der Eintritt ist frei, über Spenden freuen wir uns!