Nächste Veranstaltung

East Eleven

zum Programm ...

East Eleven spielt für BR Sternstunden

East Eleven spielt für BR Sternstunden

Veranstaltung

Titel:
East Eleven spielt für BR Sternstunden
Wann:
So, 8. Dezember 2019, 16:00 Uhr
Wo:
KulturForum Oberalteich - Bogen
Kategorie:
Veranstaltungsuebersicht

Beschreibung

Sonntag, 08. Dezember 2019, 16.00 Uhr
Kulturforum Oberalteich

East Eleven 

East Eleven spielt für BR Sternstunden

„Es war immer mein Traum, schon als ich als Jugendlicher zum ersten Mal eine CD von German Brass gehört hatte, mit so einem großen Ensemble Musik zu machen“ sagt Dominik Glöbl, Trompeter und BR-Moderator aus Atting bei Straubing. Dieser Traum wird nun Wirklichkeit, denn in der neu gegründeten Blechbläserbesetzung „East Eleven“ schart Dominik Glöbl 10 der besten Blasmusiker Ostbayerns um sich. Die elf Musiker sind nicht nur Kollegen sondern auch langjährige Freunde, und diese Verbindung hört und spürt man auch.

Sie widmen sich weihnachtlichen Klassikern der Blechbläserliteratur von Bach, Buxtehude und G.F. Händel, spielen aber auch eigene Kompositionen und Arrangements aus dem Ensemble wie die „Sternstunden Fanfare“ die Norbert Ziegler extra für die diesjährige Sternstunden Gala des Bayerischen Rundfunks komponiert hat.



Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
Alle Spenden werden live von East Eleven bei einem Auftritt in der Sternstunden Fernsehgala am 13. Dezember an den BR überreicht werden.


Veranstaltungsort

Standort:
KulturForum Oberalteich - Webseite
Straße:
Klosterhof 1
Postleitzahl:
94327
Stadt:
Bogen
Land:
Germany

Beschreibung

Ausstellungen, Konzerte, Vorträge, Lesungen und vieles mehr finden das ganze Jahr hindurch im KulturForum Oberalteich statt, das sich seit 1998 im sanierten Bereich der Mühle und des Getreidespeichers des ehemaligen Klosters Oberalteich befindet.

kulturforum_oberalteich
Der rechte Teil des Mühlentraktes beheimatet die Einrichtungen des Landkreises, die Volkshochschule, Kreisarchäologie und Kreisbildstelle. Im linken Teil - dem Getreidekasten - können dagegen wechselnde Ausstellungen auf 3 Ebenen besichtigt werden. Zusätzlich bietet ein Saal, der sogenannte “Getreidespeicher“ mit einem Fassungsverrmögen von etwa 370 Personen den optimalen Rahmen für Konzerte, Vorträge, Buchlesungen und verschiedenste Veranstaltungen. Jährlich finden hier ca. 80 Veranstaltungen mit rd. 15.000 Besuchern statt.