Aktuelle Information!

Die Stadt Bogen hat eine Empfehlung für Veranstaltungen herausgegeben.
In Anlehnung daran hat der Vorstand beschlossen, alle Veranstaltungen des ersten Halbjahres abzusagen.
Genaueres finden Sie hier!

Beeindruckende Klangwolke

Oberalteich: East Eleven spielte und sammelte dabei für einen guten Zweck

East Eleven Die elf Musiker spielten zwei Konzerte zugunsten der Aktion „Sternstunden“. Am heutigen Freitag treten sie bei der BR-Spendengala auf und überreichen anschließend das von den Konzertbesuchern in Hailing und Oberalteich gespendete Geld. Die Spendengala wird ab 17.30 Uhr im BR-Fernsehen übertragen. Foto: usa

East Eleven – der Name steht für elf Musiker aus dem „Osten“, zumindest fast alles Musiker aus der östlichen Region, schränkte Moderator Dominik Glöbl am Sonntagnachmittag beim Benefizkonzert im Kulturforum in Oberalteich ein. Der Musiker und Moderator aus Atting hatte zwei Benefizkonzerte, eines in der Kirche in Hailing und eines im Kulturforum, zugunsten der BR-Sternstunden organisiert. Alle elf Musiker verzichteten dabei auf ihre Gage, und die Besucher spendeten nach den Konzerten großzügig für bedürftige Kinder.

Die harmonische und sanft gespielte Klangwolke aus Trompeten, Posaunen, Horn und Tuba trug die Besucher regelrecht durch die eineinhalb Stunden und war ein entspannter Musikgenuss. Die Stücke waren bunt gemischt und reichten vom Mittelalter bis zu der von Norbert Ziegler komponierten Sternstunden-Hymne. Langer Applaus erfreute die elf herausragenden Musiker – zehn Bläser und ein Schlagzeuger –, die Besucher wiederum erfreuten sich an der Zugabe.

Heute Spendengala

Die Live-Schaltungen der Sternstundengala aus der Spendenzentrale in München beginnen am heutigen Freitag um 17.30 Uhr in der „Abendschau – Der Süden“ und um 18 Uhr in der „Abendschau“. Die Spendenhotline ist den ganzen Tag von 6 bis 23 Uhr beziehungsweise bis zum Sendungsende der Sternstundengala geöffnet. Jeder Spendenwillige kann unter Telefon 0137/1010200 (14 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz; Mobilfunkpreise können abweichen) anrufen. Es lohnt sich, denn mit etwas Glück hat man eine bekannte Stimme am anderen Ende der Leitung.

Laut Dominik Glöbl ist der Auftritt von East Eleven mit der von Norbert Ziegler extra komponierten Sternstunden-Hymne im ersten Drittel der Fernseh-Übertragung. Nach ihrem Auftritt überreichen die Musiker die gesammelten Spenden. Also: Einschalten lohnt sich. –usa–


pdfZeitungsbericht: Beeindruckende Klangwolke