Nächste Veranstaltung

Hornung und Kawamura

zum Programm...

Konzert von Maxi Hornung & Hisako Kawamura

Unsere Sponsoren

Wir zeigen hier ein Zufallslogo unserer Sponsoren. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

Veranstaltung

Titel:
Neujahreskonzert des Niederbayerischen Kammerorchesters
Wann:
So, 31. Oktober 2021
Wo:
KulturForum Oberalteich - Bogen
Kategorie:
Veranstaltungsuebersicht

Beschreibung

Sonntag, 31. Oktober 2021, 17.00 Uhr und 19.30 Uhr
Kulturforum Oberalteich

Niederbayerisches Kammerorchester

Neujahreskonzert des Niederbayerischen Kammerorchesters
Concerto Barocko

Das Niederbayerische Kammerorchester holt das ausgefallene Neujahrskonzert mit beliebten und bekannten Solokonzerten der Barockepoche nach und startet zugleich in den hoffnungsvollen (Corona-überwindenden oder gar überwundenen) Herbst.

Was liegt näher als den Abend mit Vivaldis populärer Komposition "Der Frühling" aus seinen Vier Jahreszeiten zu eröffnen. Das Konzert fuür 2 Violinen und Orchester in d-Moll, das Violakonzert in G-Dur von Gg.Ph. Telemann und als krönender Abschluss das rasante Konzert für zwei Violoncelli in d-Moll führen durch die glanzvolle Epoche des musikalischen Barocks.

Die Solisten sind ausschließlich Mitglieder des Niederbayerischen Kammerorchesters:

Maximilian Berger, (Kulturförderpreis der Stadt Straubing 2020) ist der Solist in Vivaldis "Frühling", Anna Angerer und Heike Fischer spielen das sog. Doppelkonzert von J.S. Bach, Fritz Menzel ist der Solist des Bratschenkonzerts von Telemann und die Cellisten Fred Flassig und Manfred Pferinger interpretieren das Doppelkonzert von Vivaldi. Die Leitung hat Gerold Huber.



Eintrittspreise:
Erwachsene: 36,00 EUR
Kinder: 6,00 EUR
Ermäßigung für Mitglieder: 4,00 EUR


Veranstaltungsort

Standort:
KulturForum Oberalteich - Webseite
Straße:
Klosterhof 1
Postleitzahl:
94327
Stadt:
Bogen
Land:
Germany

Beschreibung

Ausstellungen, Konzerte, Vorträge, Lesungen und vieles mehr finden das ganze Jahr hindurch im KulturForum Oberalteich statt, das sich seit 1998 im sanierten Bereich der Mühle und des Getreidespeichers des ehemaligen Klosters Oberalteich befindet.

kulturforum_oberalteich
Der rechte Teil des Mühlentraktes beheimatet die Einrichtungen des Landkreises, die Volkshochschule, Kreisarchäologie und Kreisbildstelle. Im linken Teil - dem Getreidekasten - können dagegen wechselnde Ausstellungen auf 3 Ebenen besichtigt werden. Zusätzlich bietet ein Saal, der sogenannte “Getreidespeicher“ mit einem Fassungsverrmögen von etwa 370 Personen den optimalen Rahmen für Konzerte, Vorträge, Buchlesungen und verschiedenste Veranstaltungen. Jährlich finden hier ca. 80 Veranstaltungen mit rd. 15.000 Besuchern statt.